Förderverein erfolgreich gegründet

v.l.n.r.: Rainer Hoyer, Carola Oen, Dr. Martin Grieß, Nils Brüggemann, Jutta Jaßmeier, Arno Zurbrüggen

Am vergangenen Mittwoch wurde im Bürgerhaus Oelde der Förderverein Schwimmen Oelde erfolgreich gegründet.

Ein Förderverein ist nötig, um flexibler bei der Gestaltung von Fördermaßnahmen und dem Einwerben von Spenden und Sponsorengeldern zu sein. So sind wir auch bei knapperen öffentlichen Kassen finanziell gut aufgestellt, um flexibel reagieren zu können.

18 Teilnehmer nahmen an der Versammlung teil und besprachen die Satzung und nahmen den Vorschlag mit kleinen Änderungen einstimmig an.

Im Anschluß daran wurde der neue Vorstand gewählt. Der Abteilungsleiter Schwimmen, Dr. Martin Grieß ist gebohrenes Mitglied im Vorstand und leitete damit die Wahl zum ersten Vorsitzenden. Mit Arno Zurbrüggen fand sich ein politisch erfahrener Vorsitzender, der im Anschluß seine Führungsmannschaft wählen ließ.

Als Vertreter der Eltern wurde Rainer Hoyer als zweiter Vorsitzender gewählt. Nils Brüggemann aus den Reihen der Trainer und Masterschwimmer wurde zum Kassierer gewählt. DIe Versammlung sah es danach als sinncoll an, auch Beisitzer zu wählen. Hier fiel die Wahl auf Jutta Jaßmeier, die bereits als Protokollantin der Gründungsversammlung fungierte. Daneben wurde auch Carola Oen gewählt.

Im Anschluß bedankte sich Arno Zubrüggen für die zahlreiche Teilnahme. Jetzt ist es die Aufgabe des neu geählten Vorstandes, den Verein eintragen zu lassen und dann die Gemeinnützigkeit zu erlangen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen