Masters gewinnen OWL Pokal

Die Master haben am Donnerstag im Hallenbad in Lage den Mannschaftspokal OWL gewonnen.
Aufgrund einer konzentrierten Leistung, bei der einige doch der Nervosität Tribut zollen mussten, konnte Mannschaftstrainerin Carola Oen am Ende der Veranstaltung den Pokal zum zweiten Mal nach 2014 in die Höhe recken.
Seriensieger 1. SC Paderborn wollte den Pokal verteidigen, musste sich aber der geschlossenen Mannschaftsleistung der Oelder beugen. Die Leistung ist nur möglich gewesen, weil auch gesundheilich angeschlagene Teilnehmer sich in der Dienst der Mannschaft gestellt haben.
Ein ausführlicher Bericht folgt noch!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen