Verhaltenskodex

Unser Verein versteht sich als moderner, sportorientierter, innovativer Verein mit einer langen Tradition. Das Vereinsleben wie auch unsere Gesellschaft sind durch soziale Normen geregelt. Ohne diese sozialen Regelungen kann weder ein Verein noch eine Gesellschaft funktionieren. Diese Normen und Regeln sind in einem Verein dieselben wie im familiären, schulischen oder beruflichen Umfeld.
Spaß am Schwimmsport soll bei uns im Vordergrund stehen, mit Anstand, Respekt, gegenseitigem Vertrauen, Freundlichkeit und Fairness untereinander. Aus diesem Grund gelten diese Verhaltensregeln im Umgang innerhalb der SG Oelde, gegenüber den Trainern, Betreuern und Vereinskameraden, genauso wie gegenüber den sportlichen Gegnern, Kampfrichtern und allen anderen Mitmenschen, mit denen wir durch unseren Verein in Berührung kommen.